Nicht alle Tiere sind Affen

Kackender Hund

Experiment Was Schimpansen lesen können, darauf pfeift der Hund. Angeregt von einem erfolgreichen wissenschaftlichen Experiment, einem Schimpansen das Lesen der Bild-Zeitung beizubringen, versuchte dies auch ein Hundebesitzer mit seinem Hund. Nach anfänglich erreichter Aufmerksamkeit war das Tier aber gar nicht mehr begeistert, was ihm da zugemutet werden sollte. Zwar beschnupperte er noch mehrfach das Blatt, […]

Weiterlesen →

Juncker in Alpbach: Es braucht Menschen, die für Europa streiten

Juncker-21.08.2016

Forum EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat in seiner Eröffnungsrede beim diesjährigen Europäischen Forum Alpbach in Tirol am Sonntag mehr Entschlossenheit bei gemeinsamen Herausforderungen angemahnt. Europa müsse sich mehr denn je seiner Rolle in der Welt bewusst werden. Die EU brauche Inspiration, Ermutigung und auch eine neue Streitkultur. Es gebe nicht genügend Menschen, die für Europa streiten […]

Weiterlesen →

Wissenschaftliche Sensation: Schimpanse kann „Bild“-Zeitung lesen

Affe-Bild

Coco Beim Lesen fühlt er sich kein bißchen überfordert (Der Postillon) Sind unsere tierischen Verwandten doch klüger als bisher angenommen? Wissenschaftlern des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie ist es gelungen, einem 15-jährigen Schimpansen beizubringen, die „Bild“-Zeitung zu lesen und zu verstehen. Nach der Lektüre kann Coco, der für eine vollständige Ausgabe rund 30 Minuten braucht, den […]

Weiterlesen →

Mecklenburg-Vorpommern: Knapp drei Wochen vor der Wahl

Statistik-ID

Wahlen MV und Berlin Nach Infratest Dimap spielt das bundesweite Top-Thema rund um Flüchtlinge, Zuwanderung und Integration bei den Wählern im Vorfeld der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern die größte Rolle. Jeder Dritte (34 Prozent) gäbe an, sich bei seiner Wahlentscheidung daran zu orientieren. Der zweitwichtigste Themenkomplex umfasste Fragen der sozialen Gerechtigkeit, die für 27 Prozent entscheidend […]

Weiterlesen →

Jean-Claude Juncker mahnt zu Zusammenhalt in Flüchtlingsfrage

EU Jean-Claude Juncker

Flüchtlingsfrage Während seines Österreich-Urlaubs hat Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in einem Interview mit der Tiroler Tageszeitung die Mitgliedsstaaten in der Flüchtlingsfrage zu mehr Zusammenhalt aufgerufen. Gleichzeitig äußerte er die Erwartung, dass der Flüchtlingspakt mit der Türkei halten werde: „Das wird zwar einer gemeinsamen Anstrengung beider Seiten bedürfen, aber die EU wird jedenfalls nicht unilateral die Abmachungen […]

Weiterlesen →

Berliner Busunternehmen FlixBus weist Vorwürfe des Rassismus entschieden zurück

flixbus-brandenburger_tor

Flixbus und Pünktlichkeit Wenn in irgendwelchen Medien Vorwürfe des Rassismus erhoben werden, ist es schon zwangsläufig, solchen Berichten spontan Glauben zu schenken in unserer heutigen von rechten Parteien beeinflussten Gesellschaft. Die immer noch nicht verbotene NPD agitiert offen mit einem so genannten „Heimführungsbeauftragten“, und die immer dreister werdende Propaganda von AfD-Leuten hält auch nicht hinterm […]

Weiterlesen →

Kein verhandlungsfähiges Tarif-Angebot für Sicherheitskräfte an den Flughäfen Berlin/Brandenburg

boeing-b787-dreamliner_main

Sicherheitskräfte Für die rund 2.500 Sicherheitsbeschäftigten an den Flughäfen in Berlin und Brandenburg, verhandelt die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) mit dem BDSW Fachverband Aviation derzeit über einen neuen Entgelttarifvertrag. Der laufende Tarifvertrag sei per Ende September 2016 gekündigt. In der ersten Tarifrunde am 16. August 2016 habe der Arbeitgeber ein Angebot vorgelegt, das nach einem Nullmonat […]

Weiterlesen →

EU-Umweltzeichen überarbeitet

Ecolabel

Umwelt Neue Kriterien für nachhaltige Computer, Möbel und Schuhe Die Europäische Kommission hat die Kriterien überarbeitet, nach denen sich Computer, Möbel und Schuhe mit dem EU-Umweltzeichen schmücken können. Das Label bescheinigt die Umweltfreundlichkeit von Produkten als auch die Einhaltung von Sicherheits- und Sozialstandards bei ihrer Herstellung. Hersteller, deren Produkte die Kriterien erfüllen, können sie mit […]

Weiterlesen →

Russische Importzölle gerügt

Zollschranke

WTO Die Welthandelsorganisation WTO hat bestätigt, dass russische Importzölle auf Papier, Kühlschränke und Palmöl gegen WTO-Regeln verstoßen. Die Zölle lägen höher als beim WTO-Beitritt Russlands vereinbart. Im Oktober 2014 hatte die EU daher das Streitschlichtungsverfahren der WTO ausgelöst. Es ist der erste Fall, der in der WTO gegen Russland entschieden wurde. Obwohl Russland seit August […]

Weiterlesen →

Kinderguillotinen, Sandkästen und der Verfassungsschutz

Fabio Reinhardt, MdA, Piratenfraktion Berlin, aufgenommen am 06.06.2014.

PeWoBe Berliner Senator für Gesundheit und Soziales kündigt Flüchtlingsheimbetreibern fristlos In einer Pressemitteilung vom 14. August hat die Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales erklärt, dass die Betreiberverträge mit der sogenannten „Professionellen Wohn- und Betreuungsgesellschaft“ (PeWoBe), die derzeit noch neun Flüchtlingsheime betreibe, fristlos gekündigt werden. Im Einzelnen heißt es: „Die Zusammenarbeit mit der PeWoBe hat […]

Weiterlesen →