Müller zum 250. Geburtstag Alexander von Humboldts.

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, würdigt zu dessen heutigen 250. Geburtstag den Ehrenbürger von Berlin (Verleihung am 24. Januar 1856) Alexander von Humboldt: „Alexander von Humboldt hat über die Grenzen unserer Stadt hinaus in die ganze Welt und über die Grenzen seiner Zeit weit in die Zukunft gewirkt. Er setzt auch noch für […]

Weiterlesen →

Berliner CDU rebelliert gegen Fußballturnier für Dealer im „Görli“.

„Endlich kommt Bewegung in den Umgang mit der Drogenszene im Görlitzer Park! Allerdings etwas anders, als ich mir das gewünscht hätte“, monierte heute der Generalsekretär der Berliner CDU, Stefan Evers, ein Fußballspiel  für Dealer, das am Wochenende im Görlitzer Park in Berlin-Kreuzberg stattfinden soll. „Um Missverständnissen vorzubeugen: Ich habe nichts gegen die sportliche Betätigung von […]

Weiterlesen →

Militärpakt gegen Venezuela aktiviert, Streitkräfte des Landes in Alarmbereitschaft.

Washington/Caracas. Die Regierung der USA hat das regionale Militärbündnis TIAR gegen Venezuela aktiviert, das eine „Beistandspflicht“ vorsieht. Dies gab Außenminister Mike Pompeo am Mittwoch bekannt. Er begründete den Schritt mit den aktuell stattfindenden Militärmanövern der venezolanischen Streitkräfte an der Grenze zu Kolumbien und der angeblichen Präsenz „illegaler bewaffneter und terroristischer Gruppen“ in Venezuela. Welche Maßnahmen […]

Weiterlesen →

Wirtschaftliche Lage wird von der Mehrheit der Rheinland-Pfälzer positiv eingeschätzt.

Aktuell bewerten die wirtschaftliche Lage in Rheinland-Pfalz etwa drei von vier Rheinland-Pfälzern (73 Prozent) mit „sehr gut“ oder „gut“. Damit wird die wirtschaftliche Lage des Landes heute nahezu genau so beurteilt wie zum Zeitpunkt unmittelbar vor der letzten Landtagswahl 2016 (77 Prozent). Wenn am kommenden Sonntag Landtagswahl wäre, käme die SPD auf einen Stimmenanteil von […]

Weiterlesen →

Seenotrettung: Evangelische Kirche will eigenes Boot ins Mittelmeer schicken.

Berlin (epd). Die evangelische Kirche will gemeinsam mit anderen Organisationen ein eigenes Schiff zur Rettung von Menschen aus Seenot ins Mittelmeer schicken. Dass dort weiterhin Menschen ertrinken, sei etwas, das man nicht hinnehmen könne, sagte der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, in Berlin. Er kündigte an, dass ein Verein gegründet werden […]

Weiterlesen →

„Politik ist kein Spiel“ – Kretschmann will trotzdem wieder antreten.

In einem Brief an die „Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger“, den er im Internet veröffentlichte, hat der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) bekannt gegeben, dass er auch 2021 wieder für das Amt als Ministerpräsident antreten werde. Im Einzelnen schrieb er: „Ich habe in der Sommerpause intensiv über meine Zukunft nachgedacht. Darüber, ob ich im Frühjahr 2021 […]

Weiterlesen →

Wie der Kessel von Stalingrad und die Propagandarede von Goebbels im Sportpalast in Berlin 1943 zusammenhängen.

Bevor der Direktor der Stiftung Topographie des Terrors in Berlin, Prof. Dr. Andreas Nachama, Ende November in den Ruhestand treten wird, wird er noch zwei Vorträge über die NS-Zeit halten. In seiner insgesamt auf 13 Vorträge angelegten Vortragsreihe (pro Jahr von 1933 bis 1945 ein Vortrag), wird er auch einen sehr persönlichen Blick auf diese […]

Weiterlesen →

Schwesig legt SPD-Parteivorsitz nieder.

Die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig, legte aufgrund einer Krebserkrankung den kommissarischen SPD-Parteivorsitz nieder. Auf Twitter machte sie ihre Erkrankung öffentlich. „Von guten Mächten wunderbar geborgen…Darauf vertraue ich. Vielen Dank für die guten Wünsche! Das berührt mich sehr und gibt mir viel Kraft“, fügte sie ihrer Erklärung an. Ihr Vorgänger Erwin Sellering trat 2017 wegen […]

Weiterlesen →

Treffen zwischen Joshua Wong und der Kanzlerin nötig.

Die menschenrechtspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion und Vorsitzende des Menschenrechtsausschusses im Bundestag, Gyde Jensen, gab heute zur Lage in Hongkong das folgende Statement ab: „[…] Joshua Wong ist später angekommen in Deutschland, als es eigentlich der Fall sein sollte, nämlich aufgrund einer Haft. Ich habe mit ihm heute darüber gesprochen, wie die Situation in Hongkong auf […]

Weiterlesen →

Bonn bleibt Hauptdienststelle des Bundesministeriums der Verteidigung.

Die Hauptdienststelle des Bundesverteidigungsministeriums hat ihren Sitz weiterhin in Bonn. Das hat das Verwaltungsgerichts Berlin heute in einem personalvertretungsrechtlichen Verfahren entschieden. Nach dem Berlin/Bonn–Gesetz aus dem Jahr 1994 und dem darauf beruhenden Beschluss der Bundesregierung befindet sich der Dienstsitz des Bundesministeriums der Verteidigung in Bonn; ein weiterer Dienstsitz besteht in Berlin. Inzwischen wurden zahlreiche Stellen […]

Weiterlesen →