Mazedonien: Namensstreit beendet.

Der Streit um den Namen Mazedonien ist nun beendet. Das Parlament in Skopje hat der Umbenennung von Mazedonien in „Republik Nordmazedonien“ zugestimmt. Eine Zustimmung müsse nun noch von Griechenland erfolgen, was als wahrscheinlich gilt. Wikipedia: Der Streit um den Namen Mazedonien ist ein Konflikt zwischen den Staaten Griechenland und Mazedonien um die Nutzung des Namens […]

Weiterlesen →

Entgelttransparenzgesetz: Nur eine Minderheit der Unternehmen sei aktiv geworden.

  Das Entgelttransparenzgesetz soll die Benachteiligung von Frauen beseitigen. Doch es entfaltet bislang kaum Wirkung, nur eine Minderheit der Unternehmen ist bislang aktiv geworden. Das zeigt eine neue Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung in Kooperation mit dem Institut für empirische Sozial- und Wirtschaftsforschung (INES Berlin). Nötig seien strengere Auflagen und spürbare […]

Weiterlesen →

Venezuelas Präsident Maduro für neue Amtszeit vereidigt.

Caracas. Der venezolanische Präsident Nicolás Maduro ist für eine weitere sechsjährige Amtszeit vereidigt worden. Er legte am Donnerstag vor dem Obersten Gerichtshof seinen Amtseid ab. Zehntausende Anhänger auf der Straße empfingen den Präsidenten zur Vereidigung in Caracas, während international weiter Druck auf Venezuela aufgebaut wird. Trotzdem waren Vertreter aus 94 Staaten am Donnerstag anwesend, berichtet […]

Weiterlesen →

Datensicherheit im Internet bereitet vielen Bürgern Sorgen.

ARD-DeutschlandTREND im Januar. AKTUELLE UMFRAGEERGEBNISSE UND NEUIGKEITEN VON INFRATEST DIMAP. Nicht erst seit dem jüngsten Hackerangriff, bei dem persönliche Daten vieler Politiker und anderer Prominenter veröffentlicht wurden, ist die Datensicherheit im Internet stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt und in der Bevölkerung gibt es ein entsprechendes Problembewusstsein. Gut sechs von zehn Internetnutzern (61 Prozent) […]

Weiterlesen →

BDI präsentiert 54 Forderungen zum Wettbewerb mit China.

Peking stelle die EU und Deutschland vor wachsende Herausforderungen mit seiner staatlich gelenkten Volkswirtschaft. China bleibe zwar wichtiger Partner, sei zugleich jedoch systemischer Wettbewerber geworden, erklärte BDI-Präsident Kempf bei der Vorstellung eines neuen Grundsatzpapiers zu China. Der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, fordert die Bundesregierung und die Europäische Kommission auf, die […]

Weiterlesen →

Angegriffener sollte von faschistischem Gedankengut befreit werden.

Polizei prüft Bekennerschreiben. Nach dem Angriff auf einen 66 Jahre alten AfD-Bundestagsabgeordneten am vergangenen Montag, bekannte sich eine Gruppierung auf einer Internetplattform zu dem Angriff. Die Gruppe nannte sich „Antifaschistischer Frühling“. Der Kriminaldauerdienst der Polizei Bremen entdeckte das Schreiben am Mittwochabend, kurze Zeit später wurde es bereits wieder von der Seite gelöscht. Die Autoren zeichneten […]

Weiterlesen →

Datenklau: es bleiben viele offene Fragen.

Im Innenausschuss standen heute Bundesinnenminister Seehofer und die Präsidenten der Sicherheitsbehörden Rede und Antwort zur Ausspähung und Veröffentlichung von Daten. Es bleiben viele offene Fragen. Es müssen nun schnell die Ermittlungen abgeschlossen und die Angriffsmuster erkannt werden, um die notwendigen Konsequenzen zu ziehen. Burkhard Lischka, innenpolitischer Sprecher und Jens Zimmermann, digitalpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion dazu: […]

Weiterlesen →

Landgericht Dortmund weist Klage gegen KIK wegen Verjährung ab.

Die 7. Zivilkammer des Landgerichts Dortmund hat die Klage von vier pakistanischen Klägern gegen die Textilfirma KIK Textilien und Non-Food GmbH auf Zahlung von jeweils 30.000,– € Schmerzensgeld und etwaigen Verdienstausfalls aufgrund des Brandes auf dem Fabrikgelände der Firma Ali Enterprises im September 2012 in Karachi (Pakistan) mit Urteil vom heutigen Tage abgewiesen. Die Kammer […]

Weiterlesen →

Glasfaserkabel unter dem Atlantik soll Europa und Lateinamerika ab 2020 verbinden.

Der Vertrag über den Bau eines Glasfaserkabels unter dem Atlantik, das Lateinamerika und Europa verbinden wird, ist in Kraft. Das gab die Europäische Kommission heute (Dienstag) in Brüssel bekannt. Dieses neue transatlantische Kabel soll 2020 einsatzbereit sein und wird zwischen Portugal und Brasilien verlaufen. Die hohe Breitbandkonnektivität soll den wirtschaftlichen, wissenschaftlichen und kulturellen Austausch zwischen […]

Weiterlesen →