„In jedem schläft ein Tier, das unerwartet ausbrechen kann.“

Der Berliner Reporter und Autor Rolf Kremming hat 13 Fälle des Gerichtspsychiaters Werner Platz in einem Buch aufgezeichnet. Von Dietmar Jochum. Sein Hauptinstrument sei immer abwechselnd die persönliche Befragung und die freien Erzählungen des Angeklagten. Fragen und Antworten würden protokolliert und ergäben zusammen mit der Beschreibung von Mimik, Gestik und Sprechweise den abschließenden Befund. Derjenige, […]

Weiterlesen →

Grundrechtereport 2018 erschienen.

Der 22. Grundrechte-Report stellt in 45 Beiträgen die Einschränkungen und Gefährdungen der Menschen- und Grundrechte in Deutschland dar. Der Report nennt aktuelle Missstände beim Namen und zeigt auf, wie Gesetzgeber, Verwaltung und Behörden, aber auch Gerichte und Privatunternehmen die demokratischen und freiheitlichen Grundlagen unserer Gesellschaft gefährden. Er wird von acht Bürgerrechtsorganisationen herausgegeben, auf deren Expertise […]

Weiterlesen →

Kohl-Zitate bleiben im Wesentlichen verboten.

Im Rechtsstreit um das Buch „Vermächtnis: Die Kohl-Protokolle“ bleiben die vom verstorbenen Altbundeskanzler bzw. dessen Erbin angegriffenen Textstellen im Wesentlichen verboten. Der 15. Zivilsenat des Oberlandesgerichts bestätigte mit heute verkündetem Urteil in weiten Teilen die vom Landgericht Köln gegenüber den Buchautoren und dem Verlag ausgesprochene Verpflichtung, einzeln bezeichnete Textstellen nicht zu veröffentlichen. Bei der Unterlassungsverpflichtung […]

Weiterlesen →

Frank-Walter Steinmeier.

Der Weg ins Schloss Bellevue. Sein Leben, sein Wirken und seine ersten 100 Tage im Amt. Frank-Walter Steinmeier ist einer der einflussreichsten Sozialdemokraten der letzten zwei Jahrzehnte und gehört zu den beliebtesten Politikern des Landes. Wie gelang ihm der Aufstieg und welche Wirkung hat er in seinen jeweiligen Ämtern erzielt? Welche Rolle nimmt er als […]

Weiterlesen →