Freie Universität Berlin erneut als „Ideenschmiede Berlin“ ausgezeichnet.

Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg prämiert die Gründungsförderung der Hochschule. Die Freie Universität Berlin ist im Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg erneut zur „Ideenschmiede Berlin“ gekürt worden. Dr.-Ing. Andrea Bör, Kanzlerin der Freien Universität Berlin, nahm die Auszeichnung am Mittwoch im Atrium der Investitionsbank Berlin entgegen. Die Ehrung geht auf die Auswertung eingereichter Geschäftsideen unter quantitativen und qualitativen Gesichtspunkten zurück. Die […]

Weiterlesen →

BER: Schallschutz für Wohnküche, Wohndiele und Wintergarten.

Der 6. Senat des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg hat in drei Verfahren die Flug­hafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) verpflichtet, in den Wohngebäuden der Kläger die Wohnküche, eine Wohndiele und einen Wintergarten in das Schallschutzprogramm einzubeziehen. Nach den Vorgaben des Planfeststellungsbeschlusses bestehe ein Anspruch auf Schallschutzmaßnahmen nur für Räume, die Wohn- bzw. Aufenthaltsräume sind. Nur dort ist am […]

Weiterlesen →

Fledermäuse verhindern vorläufig Flüchtlingsunterkunft.

Der Umbau ehemaliger Klinikgebäude und Schwesternwohnheime zu einer Flüchtlingsunterkunft auf dem Gelände der früheren Lungenklinik Heckeshorn in Berlin-Wannsee ist nach einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Berlin vorerst gestoppt. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen erteilte der Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) im November 2017 Baugenehmigungen für die Sanierung zweier ehemaliger Klinikgebäude und zweier ehemaliger Schwesternwohnheime zur Umnutzung […]

Weiterlesen →

Berliner Präventionspreis ausgelobt.

Die Landeskommission Berlin gegen Gewalt lobt in diesem Jahr zum 18. Mal den Berliner Präventionspreis aus. Unter der Überschrift „Gemeinsam für den Kiez: Sozialräumliche Gewalt- und Kriminalitätsprävention“ werden herausragende Berliner Projekte ausgezeichnet. „Präventionsarbeit ist erfolgreich, wenn sie ganzheitlich gedacht wird. Wir brauchen sowohl staatliche Maßnahmen als auch Initiativen und Projekte der Zivilgesellschaft. Sie spielen eine […]

Weiterlesen →

DFB-Pokal – BFC Dynamo gegen 1. FC Köln wird im Olympiastadion Berlin stattfinden.

Der BFC Dynamo spielt am 19.08.2018 im Berliner Olympiastadion gegen den 1. FC Köln. Darauf haben sich heute der Verein, die Olympiastadion GmbH und die Senatsverwaltung für Inneres und Sport verständigt. Die traditionelle Heimstätte, der Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark, beherbergt ab diesem Wochenende die Para-Leichtathletik-Europameisterschaft. Aus diesem Grund stellt das Land Berlin dem BFC Dynamo das Olympiastadion zur […]

Weiterlesen →

Schallschutz für Anwohner des BER: Entschädigungszahlungen rechtlich nicht zu beanstanden.

Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat zwei Klagen gegen die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) auf Zahlung einer höheren Entschädigung für Schallschutzmaßnahmen an Grundstücken und Gebäuden abgewiesen. Klägerinnen waren Wohnungseigentümergemeinschaften, deren Mehrfamilienhäuser im näheren Umfeld des neuen Flughafens Berlin Brandenburg liegen. Nach dem Planfeststellungsbeschluss für den Flughafen muss die FBB den Anwohnern die Kosten für Schallschutzmaßnahmen erstatten. […]

Weiterlesen →

ver.di Literaturpreis Berlin-Brandenburg 2018 für Lyrik ausgeschrieben.

Der mit 3.000 € dotierte ver.di Literaturpreis wird in diesem Jahr im Genre Lyrik ausgeschrieben. Einsendeschluss: 31. August 2018 (Poststempel). Die Bewerberinnen und Bewerber müssen ihren Hauptwohnsitz in Berlin oder Brandenburg haben. Die Jury trifft ihre Entscheidung auf der Grundlage eingesandter, deutschsprachiger Veröffentlichungen in Buchform, die innerhalb der letzten drei Jahre erstmals erschienen sind und […]

Weiterlesen →

Sonntagsöffnungen in Potsdam am 1. und 3. Advent 2017 waren rechtswidrig.

Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat heute auf Antrag der Gewerkschaft ver.di in einem Normenkontrollverfahren festgestellt, dass die Ordnungsbehördliche Verordnung der Landeshauptstadt Potsdam über Öffnungszeiten von Verkaufsstellen an Sonn- und Feiertagen für das Jahr 2017 hinsichtlich der Verkaufsöffnungen am 1. und 3. Advent 2017 ungültig war. Nach dem Brandenburgischen Ladenöffnungsgesetz (§ 5 Abs. 1 BbgLöG) ist die […]

Weiterlesen →

Untersuchungsausschuss „Terroranschlag Breitscheidplatz“: OVG Berlin-Brandenburg bestätigt teilweises Fotografier- und Filmverbot für RBB.

Der Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin darf dem RBB Berlin-Brandenburg Filmaufnahmen im Umfeld des Sitzungssaales des Untersuchungsausschusses „Terroranschlag Breitscheidplatz“ für die Zeiträume untersagen, in denen sich dort Zeugen aufhalten, die vor den Untersuchungsausschuss geladen und aufgrund ihrer Tätigkeit als gefährdet anzusehen sind. Das hat der 11. Senat des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg mit Beschluss vom heutigen Tage […]

Weiterlesen →

Berliner Schriftsteller/innen für bezahlbaren Wohnraum.

Der Vorstand des Berliner VS solidarisiert sich mit den am Pfingstsonntag erfolgten Hausbesetzungen in Berlin und Potsdam als deutliches Zeichen gegen die in der Region andauernde Mietmisere. Auch Schriftstellerinnen und Schriftsteller sind von ihr betroffen. Wir betrachten es als unerfreulich, dass die verantwortlichen Stellen des Berliner Senats ohne Verhandlung eine sofortige Räumung veranlasst haben. Eine […]

Weiterlesen →