Editionsprojekt Hannah Arendt. Kritische Gesamtausgabe an der Freien Universität Berlin.

Förderung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft für zunächst drei Jahre. Die Kritische Gesamtausgabe der Schriften von Hannah Arendt ist als ein von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördertes Langfristvorhaben an der Freien Universität Berlin angesiedelt worden. Bisher wurde das Projekt von der Vanderbilt University in Nashville (Tennessee, USA) und der Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur […]

Weiterlesen →

Woidke gratuliert Renate Krößner zum 75. Geburtstag.

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke gratuliert der im Land Brandenburg beheimateten Schauspielerin Renate Krößner herzlich zum heutigen 75. Geburtstag. In seinem Glückwunschschreiben erinnert Woidke an den legendären DEFA-Film „Solo Sunny“, der vor 40 Jahren in die Kinos kam und für dessen Titelrolle Krößner mit dem Silbernen Bären der Berlinale geehrt wurde. Woidke: „Neben der eigenwilligen und […]

Weiterlesen →

Müller zum Tod von Rolf Hochhuth.

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, hat „mit Bestürzung“ die Nachricht vom überraschenden Ableben des Dramatikers Rolf Hochhuth zur Kenntnis genommen. Müller: „Mit Rolf Hochhuth verliert die Theater- und Literaturstadt eine ihrer großen und wichtigen Figuren. Er hat wie kaum ein anderer deutscher Dramatiker der Gegenwart auch international hohes Ansehen genossen. Der Theaterskandal, den […]

Weiterlesen →

100 Jahre Groß-Berlin: Berliner Landeszentrale für politische Bildung veröffentlicht Publikation.

Die Berliner Landeszentrale für politische Bildung hat in Kooperation mit dem Stadtmuseum Berlin das Buch „Metropole Berlin – Traum und Realität 1920|2020“ herausgegeben. Autoren sind die Historiker Andreas Ludwig und Gernot Schaulinski. Das Buch beschreibt die Entwicklung der Stadtregion Berlin zu einer modernen Metropole. Es gibt einen Überblick über das Berlin der 1920er Jahre als […]

Weiterlesen →

„Pumuckls neues Heim“.

Die unter anderem auf Urheberrecht spezialisierte 7. Zivilkammer des Landgerichts München I hat die Klage einer Drehbuchautorin auf Schadenersatz gegen den Bayerischen Rundfunk heute abgewiesen (Az. 7 O 12731/19). Die Klägerin hatte für den Beklagten 5 Folgen für die Serie „Pumuckls Abenteuer“ verfasst. In diesem Verfahren ging es um eine dieser Folgen namens „Pumuckls neues […]

Weiterlesen →

Corona-Virus: Umgang mit Veranstaltungen in den staatlichen Theatern, Opern und Konzerthäusern in Berlin.

Mit dem Ziel, die dynamische Verbreitung des Corona-Virus zu hemmen, hat der Berliner Senator für Kultur und Europa, Klaus Lederer, entschieden, dass in den Berliner staatlichen Theatern, Opern und Konzerthäusern die geplanten Veranstaltungen in den Großen Sälen ab morgen, 11. März, vorerst bis zum Ende der Osterferien, 19. April 2020, nicht mehr stattfinden. Eine entsprechende […]

Weiterlesen →

„Große Künstlerin mit Haltung“.

Woidke gratuliert Katja Ebstein zum 75. Geburtstag. Am heutigen Montag, 09.03.2020, feiert Katja Ebstein ihren 75. Geburtstag. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke, der Ebstein als „große Künstlerin“ und „seit Jahzehnten sozial aktive“ Persönlichkeit bezeichnet,  gratuliert der in Brandenburg stark engagierten Sängerin und Schauspielerin „von ganzem Herzen“. In seinem Glückwunschschreiben würdigt Woidke ihre klare Haltung und ihr […]

Weiterlesen →

Stadt Leipzig und Leipziger Buchmesse beschließen Absage.

Die Leipziger Buchmesse, die Frühjahrsschau der deutschen Buchbranche, findet nicht wie geplant vom 12. bis 15. März statt. Gleiches gilt für das im Verbund stattfindende Lesefest Leipzig liest und die Manga-Comic-Con. Das Gesundheitsamt Leipzig ist der Aufforderung des Bundesgesundheits- und des Bundeswirtschaftsministeriums gefolgt, wonach eine Rückverfolgbarkeit von Kontaktpersonen bei Großveranstaltungen gewährleistet sein muss. Es empfahl […]

Weiterlesen →

Berlinale-Jury-Präsident Jeremy Irons und die Berlinale-Jury trugen sich heute ins Gästebuch von Berlin ein.

Nachdem sich am Mittwoch Dame Helen Mirren ins Gästebuch von Berlin eingetragen  hatte, empfing der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, heute den Oscar-Preisträger und Jury-Präsidenten Jeremy Irons sowie die Jury der Berlinale 2020. Nach der Eintragung ins Gästebuch übergab Müller einen Berliner Bären aus Porzellan an die Mitglieder und den Präsidenten der Berlinale-Jury. Zu […]

Weiterlesen →

Michael Müller gratuliert Helen Mirren zum Goldenen Ehrenbären der Berlinale.

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, empfing heute Dame Helen Mirren im Roten Rathaus. Die britische Schauspielerin ist die diesjährige Preisträgerin des Goldenen Ehrenbären der Berlinale, mit dem sie für ihr Lebenswerk ausgezeichnet wird. Am Nachmittag trug sie sich in das Gästebuch von Berlin ein. Michael Müller: „Dame Helen Mirren ist weltweit für ihre […]

Weiterlesen →