Woidke gratuliert zur runden 50.

Frauen-Fußball-Club Turbine Potsdam ist einer der erfolgreichsten Sportvereine des Landes. Rundes Jubiläum in einem Verein, in dem sich alles um das runde Leder dreht: Der 1. Frauen-Fußball-Club Turbine Potsdam 71 e.V. – kurz 1. FFC Turbine Potsdam – wird am heutigen Mittwoch (3. März) 50 Jahre alt. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke gratuliert dem Verein in […]

Weiterlesen →

Woidke gratuliert Radsportlegende „Täve“ Schur zum 90. Geburtstag.

Er ist eine Radsportlegende. Ruhm errang er vor allem als Gewinner der Friedensfahrt, die in den 1950er und 1960er Jahren Millionen Menschen an die Strecke lockte: Gustav-Adolf „Täve“ Schur. Gustav-Alfred Schur (* 23. Februar 1931 in Biederitz, Ortsteil Heyrothsberge) ist ein ehemaliger deutscher Radrennfahrer. Er war neunmaliger Sportler des Jahres in der DDR, so häufig […]

Weiterlesen →

Der FC. Bayern schickte Testkäufer gegen Ticket-Wucherer und verklagte ihn.

Heute hat die unter anderem auf das Gesetz gegen den Unlauteren Wettbewerb (UWG) spezialisierte 39. Zivilkammer des Landgerichts München I einer Klage der FC Bayern München AG gegen einen Ticket-Anbieter überwiegend stattgegeben (39 O 11168/19). Der Beklagte wurde zur Unterlassung des Verkaufs von Tickets der Klägerin zu kommerziellen/gewerblichen Zwecken sowie Auskunft, Zahlung von Schadenersatz in […]

Weiterlesen →

Karlsruher Sport-Club konnte Agenturvertrag über die Vermarktung von Sportrechten nicht kündigen.

Der Karlsruher Sport-Club Mühlburg-Phönix e. V. (KSC) konnte seinen Vertrag mit der Vermarktungsagentur für Sportrechte Lagardère Sports Germany GmbH (Lagardère), die inzwischen als SPORTFIVE Germany GmbH firmiert, nicht wirksam kündigen und ist deshalb zum Schadensersatz verpflichtet. Der 15. Senat des Oberlandesgerichts Karlsruhe hat mit seinem heutigen Urteil vom 14. Oktober 2020 ein entsprechendes Urteil des Landgerichts […]

Weiterlesen →

Pistorius würdigt Bundesliga-Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus.

Der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, über die herausragenden Verdienste der ersten Frau, die in Deutschland Spiele der Fußball-Bundesliga der Männer leitete: „Bibiana Steinhaus hat gestern Abend ihre Karriere als Schiedsrichterin auf dem grünen Rasen beendet. Sie hat damit schon wieder Pionierarbeit geleistet, denn natürlich war sie gestern Abend auch die erste […]

Weiterlesen →

„Urteil im Fußballverfahren“.

Heute hat die auf Kartellrecht spezialisierte 37. Zivilkammer des Landgerichts München I in dem einstweiligen Verfügungsverfahren eines Münchner Fußballvereins (Türkgücü) gegen den Bayerischen Fußball-Verband e.V. (BFV) und den Deutschen Fußball-Bund e.V. (DFB) (Az. 37 O 11770/20) seine am 11.09.2020 erlassene einstweilige Verfügung teilweise aufgehoben und abgeändert: Die Kartellkammer hat dem BFV in ihrem heutigen Urteil […]

Weiterlesen →

Revisionsverwerfung in Nürburgring-Affäre.

BGH-Beschlüsse vom 18. August 2020 – 3 StR 245/20 und 26. November 2015 – 3 StR 17/15. Das Landgericht Koblenz hat den Angeklagten wegen Untreue in vier Fällen und falscher uneidlicher Aussage zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von zwei Jahren und drei Monaten verurteilt. Der 3. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat die hiergegen gerichtete Revision des Angeklagten verworfen. […]

Weiterlesen →

Fußballspieler Messi obsiegt vor EU-Gerichtshof.

Der EU-Gerichtshof wies die Rechtsmittel zurück, die das EUIPO und ein spanisches Unternehmen gegen das Urteil des Gerichts eingelegt haben, mit dem Fußballspieler Lionel Messi die Eintragung der Marke „MESSI“ für Sportartikel und Sportbekleidung gestattet wurde. Im August 2011 meldete der Fußballspieler Lionel Andrés Messi Cuccittini beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) […]

Weiterlesen →

Pressemitteilung des Amtsgerichts Düsseldorf vom 4.9.2020 darf weiter verbreitet werden.

Die durch das Amtsgericht Düsseldorf veröffentlichte Pressemitteilung vom 4.9.2020 über die Anklageerhebung gegen einen ehemaligen Fußballnationalspieler C.M. darf weiter verbreitet werden. Auch entsprechende mündliche Erklärungen gegenüber Medienvertretern dürfen abgegeben werden. Das hat die 20. Kammer des Verwaltungsgerichts Düsseldorf mit Beschluss vom gestrigen Tag, der den Beteiligten bekannt gegeben worden ist, entschieden und damit einen Eilantrag […]

Weiterlesen →

André Hahn im Gespräch mit Eisschnelllauf-Präsident Matthias Große.

„Ich hoffe, dass die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) auf ihrer Mitgliederversammlung am 19. September die Voraussetzungen schafft, um aus ihrer derzeitigen Krise wieder hinaus zu finden“, erklärt der sportpolitische Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE, André Hahn, nach seinem heutigen Gespräch im Reichstagsgebäude mit dem kommissarischen Präsidenten der DESG, Matthias Große, und seiner Generalbevollmächtigten für den sportfachlichen […]

Weiterlesen →