Europawahlkampf der CDU im EUREF-Campus in Berlin.

Eigentlich sollte es heute im EUREF-Campus in Berlin einen Europa-Dialog mit der CDU-Bundesvorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer (AKK) geben. Zusammen mit den Spitzen der CDU Berlin und der Berliner Europakandidatin Hildegard Bentele wollte sich „AKK“ Fragen von Berlinerinnen und Berlinern stellen. Doch die CDU-Bundesvorsitzende erkrankte („Augenleiden“) und CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak sprang statt dessen für seine Parteifreundin ein.

Nach einer Begrüßungsrede der Berliner CDU-Landesvorsitzenden, Bundestagsabgeordneten sowie Kulturstaatsministerin Monika Grütters sprach dann Ziemiak und stellte sich anschließend Fragen des Berliner CDU-Generalsekretärs und Abgeordneten im Berliner Abgeordnetenhaus Stefan Evers.

Stefan Evers (links) mit Paul Ziemiak

Zum Schluss gab es eine Talkrunde mit der Berliner EU-Spitzenkandidatin Bentele, die ebenfalls von Evers moderiert wurde.

v.l.: Paul Ziemiak, Hildegard Bentele und Monika Grütters
v.l.: Monika Grütters, Paul Ziemiak und Hildegard Bentele
Berliner CDU-Ehrenvorsitzender und Ex-Regierender Bürgermeister von Berlin Eberhard Diepgen
Paul Ziemiak und Hildegard Bentele
Paul Ziemiak
Paul Ziemiak
Stefan Evers
v.l.: Martin Frey, Klaus-Dieter Gröhler (MdB), Simone Beyer und Kevin Hänel
v.l.n.r.: Monika Grütters, Paul Ziemiak, Hildegard Bentele, Kai Wegner

Fotoquelle/Video: TP Presseagentur Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*