Müller gratuliert Dieter Kosslick zum 70. Geburtstag.

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, hat dem Leiter der Internationalen Filmfestspiele Berlin, Dieter Kosslick, zu seinem heutigen 70. Geburtstag gratuliert.

Müller: „Dass Dieter Kosslick im Mai 2001 die Leitung der Internationalen Filmfestspiele Berlin übernommen hat, war ein Glücksfall für unsere Stadt. 17 Berlinalen hat er seither mit viel Energie, Enthusiasmus und Engagement geprägt. Unter seiner Leitung erhielten die Berliner Filmfestspiele nicht nur ein modernes und zeitgemäßes Gesicht, sie wurden auch größer, vielfältiger und einflussreicher.“

Müller weiter: „Dank seines großen cineastischen Sachverstandes, seiner Managementkompetenz, seiner Kreativität und natürlich auch seines Charmes hat er die Berlinale zu dem gemacht, was sie heute ist: eines der wichtigsten Filmfestivals weltweit, das zugleich tiefe Wurzeln in der Stadt geschlagen hat. Damit hat Dieter Kosslick maßgeblich dazu beigetragen, dem Filmstandort Berlin-Brandenburg eine neue, internationale Bedeutung zu geben.“

Dieter Kosslick ist am 30. Mai 1948 in Pforzheim geboren. Kosslick erhielt im Jahre 2011 den Verdienstorden des Landes Berlin.

Fotoquelle: By Sebaso – Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=31105249

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*