Regierender Bürgermeister von Berlin gratuliert Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller.

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, hat die Autorin und Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller zu ihrem heutigen 65. Geburtstag beglückwünscht.

Müller: „Herta Müller engagiert sich neben ihrer literarischen Arbeit nach wie vor für Künstlerinnen und Künstler in Diktaturen wie dem kommunistischen China. Sie zeigt Gesicht für Freiheit und Menschenrechte. Die Literaturstadt Berlin ist bis heute stolz, dass die großartige Autorin und akribische Analytikerin des Schicksals von Menschen, die in menschenverachtenden Regimes Unterdrückung erleben, in unserer Stadt wirkt und arbeitet. Die Literaturstadt Berlin gratuliert ihrer großen Literatin Herta Müller.“

Die in Berlin lebende Herta Müller war 2009 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet worden. Bereits 2005 hatte sie die Stadt mit dem „Berliner Literaturpreis“ geehrt. Sie war damals zugleich als erste Dozentin auf die „Heiner-Müller-Gastprofessur für deutschsprachige Poetik” berufen worden.

Fotoquelle: By Amrei-Marie – File:Herta Müller 2007.JPG, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8011221

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*