Justizvollzug aus Nordrhein-Westfalen erfolgreich bei der Deutschen Fußballmeisterschaft.

Das Ministerium der Justiz NRW teilt mit: Auf der nach der deutschen Fußballlegende Helmut Rahn benannten Sportanlage in Essen wurde am Samstag, 15. Juni 2024, die 18. Deutsche Fußballmeisterschaft der Justizvollzugsbediensteten ausgetragen. Vierzehn Mannschaften aus neun Bundesländern folgten der Einladung der Justizvollzugsanstalt Essen, um den neuen deutschen Meister auszuspielen. Bereits nach dem Halbfinale stand fest, […]

Weiterlesen →

Bobic gewinnt gegen Hertha.

Landgericht Berlin II: Schlussurteil im Rechtsstreit 101 O 28/23 Fredi Bobic gegen Hertha BSC Verwaltung GmbH (PM 20/2024). Die Kammer für Handelssachen 101 des Landgerichts Berlin II hat aufgrund der mündlichen Verhandlung vom gestrigen Tag am Schluss der Sitzung ein Schlussurteil verkündet. Mit diesem Urteil hat das Gericht nach dem Teilurteil vom 19. Februar 2024 […]

Weiterlesen →

„Wir werden unsere Mannschaft gebührend feiern“.

„Historischer Tag“ – Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther und Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack gratulieren Holstein Kiel zum Aufstieg. KIEL. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther und Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack haben Holstein Kiel zum vorzeitigen direkten Aufstieg in die 1. Fußball-Bundesliga gratuliert. „Was für ein historischer Tag für Holstein Kiel und für unser ganzes Sportland Schleswig-Holstein. Zum ersten Mal in […]

Weiterlesen →

„Das zögerliche repressive Handeln von Vereinsvorständen im Kampf gegen die Fußballgewalt wirkt kontraproduktiv“.

Berlin/Karlsruhe. Seit 2015 müssen sich in Bremen Fußballvereine bei Hochrisikospielen an den Kosten des Polizeieinsatzes beteiligen. Jetzt will das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) in Karlsruhe entscheiden, ob das Gebührengesetz des Landes Bremen verfassungskonform ist und hat dazu für den heutigen Donnerstag Vertreter des Deutschen Fußballverbands, des SV Werder Bremen, des Deutschen Städtetags, des Bunds der Steuerzahler und der […]

Weiterlesen →

51 Tage bis zur Fußball-Europameisterschaft: Sportministerin Faeser besucht Berliner Olympiastadion.

In Berlin findet am 14. Juli 2024 das Finale statt / Sicherheit hat oberste Priorität. Bundesinnenministerin und Sportministerin Nancy Faeser hat sich heute im Berliner Olympiastadion im Rahmen ihrer Besuche in den Gastgeberstädten – den Host Cities – über den Stand der Vorbereitungen für die Fußball-Europameisterschaft UEFA EURO 2024 in Deutschland informiert. Dabei hat sie […]

Weiterlesen →

Verlängerung für den 1. FC Köln: Rechtmäßigkeit des Bebauungsplans für die Erweiterung des Rhein-Energie-Sportparks muss erneut geprüft werden.

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute entschieden, dass das Oberverwaltungsgericht Münster den Bebauungsplan für die Erweiterung des Rhein-Energie-Sportparks im Kölner Grüngürtel mit rechtlich nicht tragfähigen Erwägungen für unwirksam erklärt hat. Das Oberverwaltungsgericht ist zu Unrecht davon ausgegangen, dass die Festsetzung von öffentlichen Grünflächen mit der Zweckbestimmung „Kleinspielfeld“ abwägungsfehlerhaft ist. Der Bebauungsplan „Erweiterung RheinEnergieSportpark in Köln-Sülz“ […]

Weiterlesen →

„Mit Bernd Hölzenbein geht ein großartiger Fußballer für immer vom Platz“.

Wiesbaden. Hessens Ministerpräsident Boris Rhein hat betroffen auf den Tod Bernd Hölzenbeins reagiert. Der Weltmeister von 1974 und Rekordschütze von Eintracht Frankfurt starb am Montag im Alter von 78 Jahren. „Bernd Hölzenbein hat die Menschen mit seiner Art Fußball zu spielen, begeistert und ganz entschieden dazu beigetragen, dass Eintracht Frankfurt, aber auch die deutsche Nationalmannschaft […]

Weiterlesen →

Keine verwaltungsrechtliche Rehabilitierung für Betroffene des DDR-„Zwangsdopings“.

Das systematische staatliche Doping von Leistungssportlern in der ehemaligen DDR stellt weder „politische Verfolgung“ noch einen „Willkürakt im Einzelfall“ im Sinne des Verwaltungsrechtlichen Rehabilitierungsgesetzes dar. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig heute entschieden. Die Klägerin begehrt ihre verwaltungsrechtliche Rehabilitierung als Opfer staatlichen Dopings in der DDR. Sie war dort von 1968 bis 1973, damals 12- […]

Weiterlesen →

Christian Streich verlässt den SC zum Saisonende.

Nach 29 Trainer-Jahren beim SC Freiburg hört Christian Streich nach dieser Spielzeit auf. Christian Streich war bereits in der Saison 1987/88 Profi beim SC und bestritt 22 Zweitligaspiele. 1995 kam er als Jugendtrainer in die Freiburger Fußballschule. Als Trainer der U19 feierte er 2008 die Deutsche A-Junioren-Meisterschaft und gewann dreimal den DFB-Junioren-Vereinspokal. Im Sommer 2007 […]

Weiterlesen →

Extremsegler Boris Herrmann erhält Bundesverdienstkreuz.

Der Vendée Globe-Teilnehmer von 2020/2021 und langjährige Vorkämpfer für den Umwelt- und Meeresschutz wurde am Donnerstag im Hamburger Rathaus mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande geehrt. Innensenator Andy Grote: „Jenseits seiner außergewöhnlichen seglerischen Abenteuer und Leistungen hat sich Boris Herrmann durch sein Engagement zugunsten des Umwelt- und Klimaschutzes große Verdienste erworben. Er lässt die Menschen an […]

Weiterlesen →