Werke von Klaus Staeck in der Gedenkstätte Lindenstraße in Potsdam.

Kulturministerin Schüle nimmt an virtueller Eröffnung der Sonderausstellung ‘Politische Plakate – Revisited‘ teil. Brandenburgs Kulturministerin Manja Schüle hat heute mit einem Video-Grußwort die Ausstellung ‘Politische Plakate – Revisited‘ mit Werken von Klaus Staeck in der Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße in Potsdam eröffnet. „Ob globale Konflikte, soziale Ungerechtigkeit, Machtmissbrauch, Klimawandel, Migration – Klaus Staecks politische Plakate, obschon […]

Weiterlesen →

„Komm mal kurz runter von Deiner Wolke, lieber Freund, wir brauchen dich“.

Der Autor und Kabarettist Wolfgang Schaller denkt hier bei TP Presseagentur Berlin an und über seinen Freund, den Schriftsteller, Drehbuchautor, Schauspieler und Kabarettisten  Peter Ensikat, der heute 80 Jahre alt geworden wäre. Er war ein Glücksfall in meinem Leben. Er war 35 Jahre mein Schreibpartner, ohne den es in all den 35 Jahren der Zusammenarbeit […]

Weiterlesen →

Müller zum 80. Geburtstag des Malers Markus Lüpertz.

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, würdigt aus Anlass dessen heutigen 80. Geburtstags (25. April 2021) den Maler Markus Lüpertz: „In der Biografie von Markus Lüpertz spielt Berlin eine Schlüsselrolle. Lüpertz ist ein deutscher Maler von internationalem Renommee, den sein Lebensweg an viele Plätze geführt hat. Doch unsere Stadt war ab 1962 der Ort, […]

Weiterlesen →

Statement von Kulturstaatsministerin Monika Grütters zur Kampagne „#allesdichtmachen“.

„Wir alle, jeder einzelne von uns, viele Berufszweige, ganze Branchen, bringen enorme Opfer in dieser Pandemie. Ich habe großes Verständnis dafür, dass viele Betroffene dabei auf ihre jeweils spezifischen Einschränkungen aufmerksam machen – das ist auch nötig, damit die Politik in einem wahnsinnig schwierigen Abwägungsprozess nichts übersieht. Das Virus ist ein Angriff auf ein Lebensmodell, […]

Weiterlesen →

„Unverwechselbare Künstlerin“ – Woidke gratuliert Schauspielerin Angelica Domröse zum 80. Geburtstag.

Sie zählt zu den profiliertesten und bekanntesten deutschen Schauspielerinnen. In Film und Fernsehen sowie am Theater feierte sie zahlreiche Erfolge, sie führte Regie und arbeitete an der Universität der Künste und an der Schauspielschule „Ernst Busch“ als Dozentin: Angelica Domröse. Am heutigen Ostersonntag (4. April 2021) feiert sie ihren 80. Geburtstag. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke […]

Weiterlesen →

Zur Vergütung des Chefkameramanns des Filmwerks „Das Boot“.

BGH-Urteil vom 1. April 2021 – I ZR 9/18. Der unter anderem für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat erneut über eine weitere angemessene Beteiligung des Chefkameramanns des Filmwerks „Das Boot“ an den von der Produktionsgesellschaft, dem Westdeutschen Rundfunk und dem Videoverwerter erzielten Vorteilen aus der Verwertung des Films entschieden. Sachverhalt: Der Kläger […]

Weiterlesen →

Kino Colosseum: Erben von Artur Brauner lassen Beschäftigte im Regen stehen.

16.03.2021 – Die Gewerkschaft ver.di kritisiert die Erben des Artur Brauner für ihren Umgang mit den rund 40 Beschäftigten des seit März vergangenen Jahres geschlossenen Kinos Colosseum. Sie erhielten keine Abfindungen und leben jetzt von Arbeitslosengeld und teilweise sogar Hartz IV. Die Betreibergesellschaft von Sammy Brauner hatte für die Kinogesellschaft im Mai 2020 Insolvenz angemeldet. […]

Weiterlesen →

„Unvergessliche Filme“ – Woidke gratuliert Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase zum 90. Geburtstag.

Er gehört zu den profiliertesten deutschen Drehbuchautoren. Für sein Lebenswerk wurde er mehrfach ausgezeichnet: Wolfgang Kohlhaase. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke sendete dem Filmemacher zu dessen heutigem 90. Geburtstag (13. März) herzliche Grüße. In dem Glückwunschschreiben würdigt er den Jubilar als hochgeschätzten Erzähler, der mit seinen Filmen und Hörspielen Menschen tief berührt. Woidke: „Bis heute sind […]

Weiterlesen →

Weltzeituhr-Erfinder Erich John erhält Verdienstkreuz am Bande.

Die Weltzeituhr auf dem Berliner Alexanderplatz ist nicht nur gestalterisch ein herausragendes Zeugnis der Baukultur der DDR, sondern auch ein beliebter Treffpunkt.  Ihr Erfinder, Erich John, wurde heute durch die Übergabe des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland durch den Berliner Bausenator Sebastian Scheel, für seine Schöpfung geehrt. Erich John war einer der […]

Weiterlesen →

„Großes künstlerisches Werk“.

Woidke gratuliert Jutta Hoffmann zum 80. Geburtstag. Sie gehört seit Jahrzehnten zu den profiliertesten und bekanntesten Schauspielerinnen im deutschsprachigen Raum. Sie stand zunächst in der DDR und später in Westdeutschland auf vielen großen Bühnen und für zahlreiche Film- und Fernsehproduktionen vor der Kamera: Jutta Hoffmann. Am heutigen Mittwoch (3. März) feiert die in Potsdam lebende […]

Weiterlesen →