600.000 BESUCHERINNEN UND BESUCHER FEIERTEN ZUSAMMENHALT UND FREIHEIT IN DEUTSCHLAND UND EUROPA in Berlin.

­ ­ ­ ­ ­ Rund 600.000 Gäste feierten an den vergangenen drei Tagen trotz des schlechten Wetters an den Schauplätzen der deutsch-deutschen Geschichte rund um Reichstag, Brandenburger Tor und die Straße des 17. Juni die „Tage der Deutschen Einheit„. Als Höhepunkt seiner Bundesratspräsidentschaft setzte das Land Berlin unter dem Motto NUR MIT EUCH gemeinsam mit den Besucherinnen […]

Weiterlesen →

Rede des Bundesratspräsidenten und Regierenden Bürgermeisters Michael Müller auf dem Festakt zum Tag der Deutschen Einheit 2018.

Fotoquelle: Landesarchiv Berlin/Thomas Platow. Der Bundesratspräsident und Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, hält auf dem Festakt des Landes Berlin aus Anlass des Tags der Deutschen Einheit 2018 in der Staatsoper Unter den Linden eine Rede. Sehr geehrter Herr Bundespräsident, sehr geehrter Herr Bundestagspräsident, Frau Bundeskanzlerin, Herr Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Exzellenzen, sehr geehrte Damen und […]

Weiterlesen →

Aufwertung statt Entwertung des Ostens.

28 Jahre nach der Wiedervereinigung rebelliere ein hörbarer Teil des Ostens gegen das bundesdeutsche Parteiensystem. Das Vertrauen in die Demokratie sei bei Befragungen in Ostdeutschland deutlich geringer ausgeprägt als in Westdeutschland. Die Geduld vieler Ostdeutscher sei aufgebraucht. Diese Meinung vertritt Matthias Höhn, Ostbeauftragter der Linksfraktion im Bundestag. Höhn im Einzelnen: „Es geht um die Zurücksetzung […]

Weiterlesen →

Die Deutsche Einheit – „Würdigen, was uns gemeinsam gelungen ist.“

Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte, würdigt im Vorfeld des Tages der Deutschen Einheit den Aufholprozess in Ostdeutschland: „Der 3. Oktober ist ein Anlass für Freude und Dankbarkeit. Wir haben allen Grund, stolz auf die letzten 28 Jahre zu blicken. Bei allen bleibenden Herausforderungen bietet der Feiertag auch Gelegenheit, das zu würdigen, was uns gemeinsam […]

Weiterlesen →

Müller zu den Feierlichkeiten am Tag der Deutschen Einheit 2018: „Einheit wurde am 3. Oktober 1990 in Berlin vollzogen.“

Der Regierende Bürgermeister Michael Müller ist 2018 als Bundesratspräsident Gastgeber der protokollarischen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober. Im Zentrum stehen dabei als Gäste des Landes Berlin und als Repräsentanten der Bundesrepublik Deutschland Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble, der zugleich Ehrenbürger von Berlin ist, Bundeskanzlerin Angela Merkel und mit Andreas Voßkuhle […]

Weiterlesen →

Start für AnkER-Einrichtung in Lebach.

Das Saarland hat nun auch ein AnkER-Zentrum. Die bisherige Erstaufnahmeeinrichtung für Asylsuchende in Lebach ist ab sofort AnkER-Einrichtung. Das Saarland bekundete schon frühzeitig Interesse an diesem Pilotprojekt. Eine entsprechende Vereinbarung wurde heute unterzeichnet. Ministerpräsident Tobias Hans sagte dazu: „Die Landesaufnahmestelle hat bundesweiten und internationalen Vorbildcharakter. Wir haben im Saarland die Flüchtlingskrise vorbildlich gemeistert: Zentrale Unterbringung, […]

Weiterlesen →

Landtagswahl Hessen: Bundespolitik genauso wichtig wie im Bundestagswahljahr 2013.

HessenTREND im Auftrag des Hessischen Rundfunks. AKTUELLE UMFRAGEERGEBNISSE UND NEUIGKEITEN VON INFRATEST DIMAP. Die letzte Landtagswahl in Hessen fand zeitgleich mit der Bundestagswahl statt, so dass vor fünf Jahren für immerhin jeden dritten Wahlberechtigten (33 Prozent) die Bundespolitik die bedeutsamere Rolle im Landtagswahlverhalten spielte. Vor dieser Wahl kommt der bundespolitischen Mobilisierung ein ähnlicher Stellenwert zu […]

Weiterlesen →

„Die Polizei steht vor dem Kollaps.“

Berlin. Die permanenten Dauereinsätze bei polizeilichen Großlagen haben die Polizistinnen und Polizisten in Deutschland an die Grenzen ihrer Belastbarkeit gebracht, kritisiert die Gewerkschaft der Polizei (GdP). Sie fordert eine an der Sicherheitslage orientierte realistische Personalplanung in Bund und in den Ländern. GdP-Vorsitzender Oliver Malchow sagte am Freitag in Berlin: „Die politische und gesellschaftliche Entwicklung in […]

Weiterlesen →

JR inszeniert das Brandenburger Tor zum Einheits- und Freiheitsdenkmal.

– Tag der Deutschen Einheit vom 1. – 3. Oktober 2018. Nach spektakulären Arbeiten in Paris, Rio de Janeiro oder jüngst an der amerikanisch-mexikanischen Grenze inszeniert der international renommierte Street Art-Künstler und Fotograf JR das Brandenburger Tor mit einer eigens für das Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit geschaffenen überdimensionalen Installation. Seit heute ist der […]

Weiterlesen →