Ministerpräsident Weil verleiht Niedersächsische Sportmedaille an Per Mertesacker.

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hat am (heutigen) Sonnabend, 13. Oktober 2018, Per Mertesacker die Niedersächsische Sportmedaille verliehen. Kurz vor dem Anpfiff von Mertesackers Abschiedsspiel in der HDI-Arena in Hannover überreichte Weil dem 2014er Fußball-Weltmeister die höchste sportliche Auszeichnung des Landes. „Es ist mir eine große Freude, diesen herausragenden Ausnahmesportler und engagierten Menschen auszuzeichnen. Per Mertesacker […]

Weiterlesen →

„Rocky“ ist tot.

“Berlin trauert um einen Boxer mit großem Herz“. Müller zum Tode von Graciano Rocchigiani. Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, hat sich betroffen zur Nachricht des tragischen Todes des Boxers Graciano Rocchigiani geäußert, der bei einem tragischen Verkehrsunfall in Italien im Alter von 54 Jahren ums Leben kam. Müller: „Berlin trauert um einen Sportler, […]

Weiterlesen →

Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland.

Deutsche Bewerbung erfolgreich. Das Bundesinnenministerium teilte soeben mit: „Die deutsche Bewerbung um die Fußball-Europameisterschaft 2024 unter dem Motto „United by football. Vereint im Herzen Europas.“ war getragen durch die gemeinsamen Bemühungen aller Beteiligten, eine überzeugende und verlässliche Vision für das Turnier zu erschaffen und hat damit die Gremien des europäischen Fußballverbands (UEFA) überzeugt. Der Deutsche […]

Weiterlesen →

OLG Bremen verhandelt am 21.09.2018 im Zivilrechtsstreit des ehemaligen Fußballprofis Ivan Klasnic gegen Vereinsarzt u.a.

Das Hanseatische Oberlandesgericht in Bremen (OLG Bremen) verhandelt am Freitag, den 21.09.2018, um 10:00 Uhr in Saal 7 des Justizzentrums Am Wall, Am Wall 198, 28195 Bremen, im Zivilrechtsverfahren des ehemaligen Werder Bremen – Fußballprofis Ivan Klasnic gegen die ihn behandelnden Vereinsärzte u.a. (Az.: 5 U 3/17). Es handelt sich um ein Berufungsverfahren. Zum Termin […]

Weiterlesen →

Kenianer Kipchoge sensationell beim Berlin Marathon 2018 in Berlin.

Fotoquelle: ver.di/Andreas Kraska, Collage: TP Presseagentur Berlin. Ver.di gratuliert dem heutigen Sieger und aktuellen Weltrekordinhaber Eliud Kipchoge aus Kenia zu seiner sensationellen Leistung beim Berlin Marathon 2018 in Berlin via TP Presseagentur Berlin. Kipchoge lief die Strecke in 2:01:39 Stunden und unterbot den alten Rekord von Dennis Kimetto aus dem Jahr 2014 (ebenfalls in Berlin […]

Weiterlesen →

Berlin Marathon: ver.di wieder am Kilometer 34 dabei.

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) wird auch beim diesjährigen Berlin-Marathon am kommenden Sonntag, dem 16. September 2018 ab 09:00 Uhr am Kilometer 34 (Kurfürstendamm / Knesebeckstr.) für gute Stimmung sorgen. Zum 35. Mal feuern Gewerkschafter/innen die Läuferinnen und Läufer an, unterstützt von den Bands KARSULKE und THE GOONS. „Auf der großen ver.di-Bühne spielt die Musik solange, […]

Weiterlesen →

„Leichtathletik-EM war ein voller Erfolg“.

Berlins Sportsenator Andreas Geisel zieht positive Bilanz. Zum Abschluss der Leichtathletik-Euromeisterschaften zog Berlins Sportsenator Andreas Geisel eine positive Bilanz: „Eine tolle Woche voller Spitzensport liegt hinter uns. Europas Top-Sportlerinnen und -Sportler haben bei uns gezeigt, zu welchen Leistungen sie fähig sind. Ich gratuliere allen Teilnehmenden, die ihre persönlichen Ziele erreicht haben, und insbesondere den Medaillengewinnerinnen […]

Weiterlesen →

Berlins Regierender Bürgermeister und Bundesratspräsident Müller hielt Grußwort zu den heute in Berlin eröffneten 24. Leichtathletik-Europameisterschaften.

Der Bundesratspräsident und Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, hat heute Abend um 21:30 Uhr das Grußwort zur Eröffnung der 24. Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin, Europameile auf dem Breitscheidplatz in Berlin gesprochen. Müller: „Berlin, die Stadt der Freiheit, der Vielfalt und der Weltoffenheit, heißt die Teilnehmenden und die Besucherinnen und Besucher vor allem aus den Ländern […]

Weiterlesen →

Bruch zwischen Özil und DFB-Spitze: für jeden Zweiten sind beide gleichermaßen verantwortlich.

ARD-Morgenmagazin. AKTUELLE UMFRAGEERGEBNISSE UND NEUIGKEITEN VON INFRATEST DIMAP. Am Wochenende ist der langjährige Nationalspieler Mesut Özil aus der deutschen Nationalmannschaft zurückgetreten, nachdem er den Spitzen des Deutschen Fußballbundes (DFB) in einem Tweet massive Vorwürfe gemacht hatte. Etwa jeder zweite Wahlberechtigte (47 Prozent) sieht dabei sowohl Özil selbst, als auch die Spitzen des DFB in der […]

Weiterlesen →