Und hier die „Gewinnzahlen zum Wochenende: 46, 47, 42.195“.

Bei der 46. Auflage des Berlin-Marathons werden am Sonntag, 29. September 2019, 47.000 Läuferinnen und Läufer an den Start gehen, um auf den „magischen 42.195 Metern“, Rekorden und Träumen nachzujagen. Aber auch beim Frühstückslauf, Mini-Marathon, den Inline-Skatern, Handbikern und Rollifahrern kämpfen sich die Teilnehmer ab Samstagfrüh über ihre jeweilige Distanz. Damit das möglichst gut klappt, […]

Weiterlesen →

Landgericht Köln verbietet Verdachtsberichterstattung über Christoph Metzelder.

Mit Beschluss vom 18.09.2019 hat die 28. Zivilkammer des Landgerichts Köln dem Axel-Springer-Verlag im Wege der einstweiligen Verfügung die identifizierende Berichterstattung über Christoph Metzelder im Zusammenhang mit einem gegen ihn gerichteten Ermittlungsverfahren verboten, wie sie in der BILD Zeitung vom 04. und 05.09.19 sowie auf www.bild.de am 03. und 05.09.2019 geschehen ist. Zudem wurden konkrete […]

Weiterlesen →

Respekt und Vertrauen: Urs Fischer bleibt „eisern“​.

Der 1. FC Union Berlin und Cheftrainer Urs Fischer werden ihre Zusammenarbeit über die laufende Saison hinaus fortsetzen. Der zunächst auf zwei Spielzeiten angelegte Vertrag verlängerte sich durch den erreichten Aufstieg um ein weiteres Jahr. Beide Seiten hatten sich im Zuge der Aufstiegsfeierlichkeiten auf eine Bekanntgabe der Verlängerung nach dem Start der Bundesliga-Saison verständigt. „Unsere […]

Weiterlesen →

Freiburg holt 3 Punkte in Hoffenheim.

Der SC Freiburg hat am vierten Spieltag der Fußball-Bundesliga seinen dritten Sieg eingefahren. Bei der TSG Hoffenheim gewann der Sport-Club am Sonntagnachmittag am Ende mit 3:0 (2:0). Nach einer Führung von Christian Günter (11. Minute) erhöhte Janik Haberer noch vor der Pause (38.). Den Schlusspunkt setzte Nils Petersen (59.). Ein weiterer Treffer des Stürmers war […]

Weiterlesen →

Berliner CDU rebelliert gegen Fußballturnier für Dealer im „Görli“.

„Endlich kommt Bewegung in den Umgang mit der Drogenszene im Görlitzer Park! Allerdings etwas anders, als ich mir das gewünscht hätte“, monierte heute der Generalsekretär der Berliner CDU, Stefan Evers, ein Fußballspiel  für Dealer, das am Wochenende im Görlitzer Park in Berlin-Kreuzberg stattfinden soll. „Um Missverständnissen vorzubeugen: Ich habe nichts gegen die sportliche Betätigung von […]

Weiterlesen →

Anklage gegen Zwanziger und Niersbach u.a. zugelassen.

Oberlandesgericht Frankfurt am Main lässt Anklage wegen Steuerhinterziehung im Zusammenhang mit der Fußballweltmeisterschaft 2006 u.a. gegen Ex-DFB-Präsidenten Wolfgang Niersbach und Theo Zwanziger zu. Nach vorläufiger Bewertung liege ein hinreichender Tatverdacht dafür vor, dass die (vier) Angeklagten im Zusammenhang mit der als Betriebsausgabe-Kostenbeteiligung FIFA-Gala 2006 bezeichneten Rückzahlung eines Darlehens an den Fußballer F.B. in Höhe von […]

Weiterlesen →

Die Aufsteiger im Roten Rathaus.

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, ehrt den 1. FC Union Berlin im Berliner (Roten) Rathaus anlässlich des Aufstiegs in die 1. Bundesliga. Wir hatten hier noch nie so ein Medienaufgebot gehabt“, sagte der Regierende Bürgermeister heute sichtlich erfreut im Roten Rathaus beim Empfang des 1. FC Union Berlin. Natürlich auch Freude darüber, dass […]

Weiterlesen →

Müller empfängt 1. FC Union Berlin im Roten Rathaus – Eintrag ins Gästebuch.

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, empfängt am Mittwoch, 29. Mai 2019, um 14.30 Uhr im Roten Rathaus die Mannschaft des 1. FC Union Berlin aus Anlass des Aufstiegs in die Erste Bundesliga. Vorgesehen ist folgender Ablauf: Der Regierende Bürgermeister begrüßt die Mannschaft und ihre Begleiter bei Ankunft vor dem Hauptportal des Roten Rathauses. […]

Weiterlesen →

Müller zum Pokalfinale in Berlin – Regierender würdigt Bayerntrainer Kovac.

Heute um 20:00 Uhr ist es wieder soweit: Im Olympiastadion in Berlin findet das DFB-Pokalfinale statt. Bayern München und RB Leipzig stehen sich als Finalgegner gegenüber. Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, der selbst dort sein wird, erklärt dazu: „Wir fahren nach Berlin – das ist der Schlachtruf, der den Pokalwettbewerb seit vielen Jahren […]

Weiterlesen →

Abschied von Heidi Hetzer in der Gedächtniskirche.

Pünktlich um 9:00 Uhr öffneten sich die Tore zur Kaiser Wilhelm Gedächtnis Kirche, um die Menschen einzulassen, die von Heidi Hetzer Abschied nehmen wollten. Vorm Eingang mehrere Kondolenzlisten, in die sich jeder nochmals persönlich eintragen konnte. Die Kirche füllte sich zügig bis auf den letzen Platz, so dass Pfarrerin Kathrin Oxen die Gedenkfeier mit der […]

Weiterlesen →